Semalt Analytics: Innovation und digitale Transformation in der heutigen Geschäftswelt

Die digitale Transformation (auch als Disruption oder Business Transformation bezeichnet) bezieht sich auf Übergänge von Unternehmen und deren Funktionsweise in den technologischen Bereich, während das traditionelle Management ebenfalls Veränderungen erfährt. Die digitale Transformation ist wichtig für alle Arten von Unternehmen, egal ob es sich um kleine, mittlere oder große Unternehmen handelt. Somit kann die Störung im Bereich Medizin, Einzelhandel, Software, Logistik oder sogar Automatisierung beobachtet werden. Der Einsatz von Innovationen in Unternehmen ist der Schlüssel, um Mitarbeitern und Kunden ein großartiges digitales Geschäftserlebnis zu bieten.

Lisa Mitchell, Customer Success Manager von Semalt , gibt einen Einblick, wie Innovationen die heutige Geschäftswelt verändern.

Der beste Weg, um im Wettbewerb in der heutigen Unternehmenswelt die Nase vorn zu haben, ist die Möglichkeit, maßgeschneiderte Anwendungen nach geschäftlichen Anforderungen bereitzustellen. Das Prinzip der digitalen Transformation basiert auf der Verbesserung des Kundenerlebnisses und der Senkung der Betriebskosten. Die digitale Transformation ist jedoch mehr als die Verbesserung neuer Technologien. Es geht auch um Organisationskultur.

Unternehmen sollten auf die Anforderungen dynamischer Unternehmen und Änderungen im Geschäftsumfeld eingehen und moderne Ansätze innovieren. IT-Teams (Informationstechnologie) und Führungskräfte in jedem Unternehmen sollten zusammenarbeiten, um eine kontinuierliche Entwicklung zu erreichen, Innovationen voranzutreiben und Geschäftsanforderungen zu erfüllen. Dies bedeutet im Wesentlichen, dass die digitale Transformation die Kosten senkt, die Geschäftsaktivitäten beschleunigt, die Kompetenzmodelle, Mitarbeiter und Prozesse positiv verändert und die Marketingzeit verbessert wird.

Zu den Schlüsselfaktoren für die Transformation des Geschäfts zählen die Marktnachfrage, das Verbraucherverhalten, innovative Technologien sowie Umweltaspekte. Technologische Innovationen führen zu einer Transformation des technologischen Geschäfts. Die Geschäftslogistik sollte neue Technologien wie Cloud, RAD, IoT und Big Data einführen und sich von Legacy-Systemen abwenden. Darüber hinaus sind technologische Innovationen in einer Organisation weit verbreitet. Sie erhöhen die Geschwindigkeit, liefern effizientere Ergebnisse, senken die Kosten und bringen Wert in das Unternehmen.

Das Kundenverhalten ist ein weiterer wichtiger Faktor bei der digitalen Transformation. Was sind die Erwartungen und Anforderungen der Kunden an ein Unternehmen (und die technologischen Anforderungen zur Erfüllung der Geschäftsanforderungen)? Kunden wünschen sich verbesserte technologische Kapazitäten in Kombination mit einem Plädoyer für Benutzerfreundlichkeit. In diesem Zusammenhang müssen sich Unternehmen mit externen Faktoren wie sich ändernden wirtschaftlichen Verhältnissen, Anforderungen an Geschäftspartner, Marktwettbewerben und regulatorischen Gesetzen auseinandersetzen. Kundenanforderungen und die Fähigkeit der Technologie, die Anforderungen zu erfüllen, sind von vielfältiger Bedeutung. Zum Beispiel sind niedrigere Kosten und verbesserte Fähigkeiten zwei der offensichtlichsten Ergebnisse. Darüber hinaus hat Forrester Consulting Research von Accenture Interactive die Haupttreiber der Geschäftstransformation als Kundenzufriedenheit ermittelt, die Geschwindigkeit der Ideen und die Rentabilität erhöht.

Eine erfolgreiche disruptive Transformation hängt von der modernen Organisationskultur und der digitalen Reife ab. Diese Details sind unten hervorgehoben:

  • Kundenwünsche. Kunden freuen sich auf eine wunderbare Erfahrung in jeder Lieferaspekt. Stellen Sie daher sicher, dass Ihr Unternehmen die Kundenbindung erreicht und die Kunden immer über die Marke sprechen.
  • Prozessorientierung. Die Aktivierung und Prozessdigitalisierung der Mitarbeiter verbessert die datengesteuerte Entscheidungsfindung und führt zu allgemeiner operativer Transparenz und höherer Leistung.
  • Geschäftsinnovation. Die Digitalisierung bestehender Geschäftsmodelle oder neuer digitaler Produkte, die über die vorherrschenden Geschäftsanforderungen hinausgeht, trägt den sich ändernden Geschäftsanforderungen Rechnung und fördert neue innovative Dienstleistungen und Produkte.

Zusammenfassend ist die digitale Transformation eine echte Veränderung, die einen Sturm in der Unternehmenswelt verursacht. Die Auswirkungen der Geschäftstransformation zeigen sich nicht nur im operativen Bereich, sondern auch auf allen Ebenen einer Organisation und in Branchenstrukturen. CIOs und Unternehmensleiter setzen sich dafür ein, dass Innovationen in Verbindung mit Geschäftstransformationen das Geschäft vorantreiben, Werte liefern und produktive Veränderungen bewirken.